An der Kreuzung Brückenstraße/Berliner Straße

Verkehrsunfall in Mühldorf: Burgkirchnerin (47) verletzt in Krankenhaus gebracht

Am Dienstagmorgen (6. April) ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau (47) verletzt wurde.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Mühldorf am Inn - Am Dienstag, 6. April, um 5.50 Uhr stand eine 47-jährige Frau aus Burgkirchen an der Alz mit ihrem Auto an der Kreuzung Brückenstraße/Berliner Straße und wollte nach links in stadtauswärtiger Richtung abbiegen. Hierbei übersah sie den aus Richtung Altötting kommenden Wagen eines 60-jährigen Fahrzeugführers aus Polling, der auf der Brückenstraße unterwegs war. Es kam folglich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die Frau wurde leicht verletzt. Sie kam zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Mühldorf a. Inn. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 4000 Euro.

Die freiwilligen Helfer der Feuerwehr Mühldorf a. Inn waren mit circa zehn Mann zur Verkehrsregelung vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa

Kommentare